Ab dem 22. Mai kehrt das Live-Geschehen in die Jahrhunderthalle in Frankfurt zurück: Um den Bewohnern des Rhein-Main-Gebietes eine Alternative zu reinen Online-Streaming-Events anbieten zu können, startet die Jahrhunderthalle mit der STAGE DRIVE Kulturbühne. Ähnlich wie bei Autokinos gibt’s auf dem Parkplatz der Spielstätte eine große Bühne, umrahmt von zwei 50qm großen LED-Leinwänden; Platz ist für etwa 300 PKW. Die Zuschauer bleiben – ansteckungssicher und Corona-regelkonform – in ihren PKW sitzen, der Ton kommt über eine UKW-Frequenz ihres Radios direkt ins Auto der Besucher.

Das Programm ist gewohnt vielfältig, den Auftakt macht der Kabarettist Urban Priol, weiter geht’s u.a. mit Bülent Ceylan, Ingo Appelt, Florian Schroeder und den Puppenspielern vom Kikeriki Theater. Weitere Angebote aus den Bereichen Comedy, Lesung, Konzerte, Kino und Familienunterhaltung sind in Planung.   

Tickets exklusiv über Ticketmaster

Der Vorverkauf läuft exklusiv über Ticketmaster, und zwar ausschließlich online, da es aus Sicherheitsgründen keine Abendkasse geben wird. Die Kunden erhalten ihr print@home-Ticket, welches sie einfach am Einlass durch die geschlossene Autoscheibe auf ihrem Mobiltelefon (oder ausgedruckt) vorzeigen. Das ist für die Scangeräte einfach lesbar und entspricht den aktuellen Sicherheitsvorschriften. Die Tickets werden außerdem ohne Platzreservierung verkauft, das Ordnungspersonal der Jahrhunderthalle wird die PKW bestmöglich auf dem Parkplatz anordnen, so dass möglichst von niemandem die Sicht verstellt wird.

Wenn wir Ihnen ebenfalls bei der Umsetzung Ihrer Ideen helfen dürfen, sprechen Sie uns bitte an. Unser Team ist jederzeit für Sie da.