Trotz Corona-Pandemie wird die Große Woche auf der Galopprennbahn Baden-Baden·Iffezheim wieder großen Sport bieten. Für die fünf Renntage der Großen Woche vom 05. bis 13. September auf der Galopprennbahn in Iffezheim ist eine begrenzte Anzahl von Tickets im freien Vorverkauf erhältlich.

An fünf Renntagen tragen wir sechs der sportlich und züchterisch so wertvollen Gruppe-Rennen aus”, sagt Jutta Hofmeister, Geschäftsführerin des Veranstalters Baden Racing. Hinzu kommen noch drei Listenrennen, zwei hoch dotierte BBAG Auktionsrennen und ein Listenrennen für arabische Vollblüter. Insgesamt hat Baden Racing 55 Rennen ausgeschrieben, das gesamte Preisgeld beträgt mehr als 900.000 Euro.

Wir freuen uns, dass uns je nach Renntag wenigstens zwischen 100 und 300 Tickets zur Verfügung stehen„, sagt Jutta Hofmeister. „Verkauft wird, solange der Vorrat reicht.“ Wegen der Corona-Auflagen sind in Baden-Württemberg an jedem Renntag nur maximal 500 Zuschauer zugelassen, darunter Aktive, Besitzer und Sponsoren.

Die Nachfrage war in den ersten Tagen so groß, dass alle Platztickets bereits vergriffen sind.

Jedoch sind für den Champions Club noch Tickets zu haben. „Der Preis von 110€ erscheint vielleicht vielen zunächst als „hoch“, aber dieser liegt „normal“ deutlich höher, bis zu 249€ am Großen Preis Sonntag! Und die inkludierte Leistung ist natürlich exquisit.“ sagt Jutta Hofmeister.

Verkauft wurden die Tickets in zwei Kategorien:

Die Kategorie Platzkarte beinhaltet den Einlass auf das Rennbahngelände, freie Sitzplatzwahl auf der Iffezheimer Tribüne und den nummerierten Sitzplätzen der Sattelplatztribüne. Auf dem Rennbahngelände sind Wettschalter geöffnet, und es stehen ein Getränke- und Bratwurststand zur Verfügung.

Die Kategorie VIP-Ticket beinhaltet einen Sitzplatz im Champions-Club oder im Longines-Club auf der Bénazet-Tribüne, Champagner-Begrüßung, VIP-Catering und alle Getränke während des Renntages. Im Champions- und Longines-Club sind Wettschalter geöffnet.

Mit dem Ticketerwerb muss sich jeder Besucher akkreditieren. Ohne Akkreditierung wird der Zutritt zur Rennbahn verweigert.

Tickets für die Galopprennbahn Bade-Baden·Iffezheim gibt es auf Ticketmaster.